EDK CDIP CDPE CDEP
EDK CDIP CDPE CDEP

Abschlüsse von Fachmittelschulen

Gesamtschweizerische Anerkennung durch die EDK

Zur gesamtschweizerischen Anerkennung von Abschlüssen haben die Kantone 1993 die Interkantonale Vereinbarung über die Anerkennung von Ausbildungsabschlüssen entwickelt. Dieser Vereinbarung sind alle Kantone beigetreten.

Die gesamtschweizerische Anerkennung der Abschlüsse von Fachmittelschulen (Fachmittelschulausweis und Fachmaturität) basiert auf der erwähnten Vereinbarung sowie dem EDK-Anerkennungsreglement vom 12. Juni 2003 (revidiert 2007). Für den Vollzug bestehen ergänzende EDK-Richtlinien. Über die Anerkennung von Fachmittelschulen entscheidet der EDK-Vorstand auf Antrag der Anerkennungskommission FMS. Der EDK-Rahmenlehrplan für Fachmittelschulen von 2004 gilt als Grundlage für die kantonalen Lehrpläne.

Dokumentation

Rechtliche Grundlagen und Richtlinien

Unterlagen für Gesuchsteller

Rahmenlehrplan

Kontakt

Dr. Martin Leuenberger, Leiter Koordinationsbereich Sekundarstufe II und Berufsbildung
Kontakt-Mail EDK
+41 (0)31 309 51 11

 

Aktuell

  • Anhörung
    Zugang zur Passerellen-Prüfung für Fachmaturandinnen und Fachmaturanden

Direkt zu

Verzeichnis

FMS

  • Fachmittelschule Schweiz
    Eine Website der KFMS (Konferenz der Rektorinnen und Rektoren schweizerischer Fachmittelschulen)